Workshop & Beratung

Im Rahmen ganzheitlicher Projekte ist eine wesentliche Grundlage unserer Planungsarbeit das Kennenlernen Ihrer Arbeitsorganisation, aber auch der zum Teil individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Abteilungen und Fachbereiche.

Zudem geht es uns darum, Ihre Mitarbeiterinnen in den Projektverlauf mit einzubinden und für eine höhere Akzeptanz und einen geplanten Beteiligungsprozess zu sorgen.

Workshops sind strukturierte Veranstaltungen, die darauf abzielen, die Fähigkeiten, das Wissen und die Zusammenarbeit der Mitarbeiter zu verbessern. Solche Workshops können verschiedene Formen annehmen, von Schulungen zu spezifischen Themen bis hin zu interaktiven Gruppenaktivitäten.

Hier sind einige allgemeine Aspekte, die bei der Planung und Durchführung von Mitarbeiter-Workshops berücksichtigt werden sollten:

Bedarfsanalyse

Bevor ein Workshop entwickelt wird, ist es wichtig, die Bedürfnisse der Mitarbeiter zu verstehen. Eine Bedarfsanalyse kann durch Umfragen, Interviews oder Leistungsbewertungen erfolgen.

Teilnehmer­orientierung

Berücksichtigen Sie die Bedürfnisse und das Erfahrungsniveau der Teilnehmer. Der Workshop sollte auf ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sein.

Flexibilität

Seien Sie flexibel und passen Sie den Workshop bei Bedarf an. Dies könnte Änderungen im Zeitplan, zusätzliche Erläuterungen oder Anpassungen an unvorhergesehene Herausforderungen umfassen.

FOL Experiance
Projektleitung